Витрина
Журналов

praxisHochschule: Famulanten-Camp am Nürburgring №1

Комментарии
0

категория журнала | Общество

praxisHochschule: Famulanten-Camp am Nürburgring №1

praxisHochschule: Famulanten-Camp am Nürburgring

Бренд: praxisHochschule: Famulanten-Camp am Nürburgring

Автор: mariachen

Дата издания: 19.10.2017

sgPY�e�Iy"���
Vom 25. bis 29. September 2017 haben Studentinnen und Studenten des Bachelor-Studiengangs Physician Assistance der praxisHochschule zusammen mit Studierenden der Humanmedizin erstmalig an einem Famulanten-Camp der Marienhaus Unternehmensgruppe am Nürburgring teilgenommen. Ziel war vor allem, die praktischen Fähigkeiten während des Studiums an Hand von realitätsnahen Szenarien zu vertiefen. Auf dem Plan standen neben medizinischen Themen wie Sonografie, EKG-Auswertung, Röntgen und Gipsen auch Kommunikation und Team-Building-Maßnahmen, wie ein Kart-Grand-Prix. Für die meisten angehenden Ärztinnen und Ärzte war es ein erster Kontakt mit dem noch jungen Berufsbild „Physician Assistance“. Ein positiver Kontakt, denn die Heterogenität der Gruppe hat das gemeinsame Erlebnis im Camp bereichert. So die Einschätzung einer Medizinstudentin kurz vor dem dritten Staatsexamen. Ein besonders positives Fazit zieht Armin Link, der Einsatzleiter des DRK-Rettungsdienstes am Nürburgring. Die angehenden Physician Assistants haben sich dadurch ausgezeichnet, dass Ihre Berufserfahrung im Gesundheitswesen deutlich erkennbar gewesen sei.  Ein absolutes Highlight im Verlauf des 4-tägigen Camps: Die Notfallszenarien mit Verletztendarstellern. Diese werden durch speziell ausgebildete Kräfte des DRK-Kreisverbandes Ahrweiler e.V. vorbereitet. Als Partner im Medical Center am Nürburgring unterstützen die Rotkreuzler seit langem die Famulanten-Camps der Marienhaus Unternehmensgruppe. Scheinbar blutüberströmt benötigt eine junge Frau die Hilfe der Studierenden. Ein Notruf zur integrierten Leitstelle wird veranlasst. Wie bei einem realen Rettungseinsatz kommt wenige Minuten später der Rettungswagen. Die schwierigste und komplexeste Einsatz-Situation am Abend wurde den Studierenden der praxisHochschule als Herausforderung gestellt. Eine Person ist im Auto eingeklemmt und die technische Rettung durch die beteiligte Feuerwehr ist entsprechend aufwändig. Sämtliche Maßnahmen der Übenden werden anschließend mit den erfahrenen DRK-Rettungskräften und dem Personal der Marienhaus Unternehmensgruppe im Medical Center des Nürburgrings ausgewertet und besprochen. Solche realitätsnahen Szenarien sollen Studierende mit Extremsituationen konfrontieren und ihnen somit einen Eindruck in den beruflichen Alltag geben. Auch der Kontakt zwischen angehenden Ärztinnen und Ärzten und Physician Assistants bereits im Studium ist eine gute Grundlage für die spätere Zusammenarbeit im Behandlungsteam. Die Gelegenheit des Famulanten-Camps wurde auch für eine Begegnung mit dem Geschäftsführer am Nürburgring, Herrn Mirco Markfort, und dem dort für die Hochschulkooperationen Projektverantwortlichen Dr. Schmidt genutzt, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufschlussreiche Einblicke in den Betrieb des Nürburgrings vermittelten.
Zahnärzte können zahnärztliche Ausrüstung bei www.athenadental.de erwerben. Diese Seite hat Schweißmaschine, Dentale Polymerisationslampe, Marathon Micro Motor , Dental-Turbineund so weiter. Weitere Informationen können Sie unter www.athenadental.de finden. ZB: Wie kostet das Zahnliche Zeugwerk von prechtl?